Eule im drehenden Ring
Stamm Eulen
im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) aus Geretsried

 

Eulennest

Eltern bei Dacharbeiten Unser Stammesheim ist eine ehemalige Jagdhütte am Forst 1a. Hier finden die wöchentlichen Stunden sämtlicher Sippen, der Meute und der Rover statt. Es wurde in Eigeninitiative 1981 von Eltern und Pfadfindern errichtet. Aus den Tiefen des königdorfer Waldes wurde Balken für Balken abgebaut und zu dem heutigen Standort verlagert. Bei dem Aufbau erhielten wir Unterstützung von jeder Seite. Und so konnten die Gruppenstunden schon bald statt in den elterlichen Kellern, im neuen "Eulennest" abgehalten werden.
Durch Brandstiftung niedergebrannte Seitenwand Am 10.08.1982 brannte das Stammesheim teilweise ab. Dabei handelte es sich um mutwillige Brandstiftung eines Geisteskranken. Doch auch davon ließen wir uns auch nicht entmutigen. In langer Arbeit, bei der wir abermals sehr viel Hilfe von Elternseite erhielten, wurde das Eulennest wieder hergestellt.
Ein aktuelles Foto von unserem Eulennest So sieht unser Eulennest seit dem Wiederaufbau aus. Es ist unser Treffpunkt für Aktionen und die wöchentlichen Meutenstunden und R/R-Runden.
Unser Eulennest kann man auch mieten. Alle Fragen dazu beantwortet gern Matze.

Pfadi-Ring Pfadi-Ring: Zurück Pfadi-Archiv Pfadi-Ring: Weiter BdP-Ring

BdP-Ring: Zurück Pfadi-Archiv BdP-Ring: Weiter

Copyright © 2001-2017 BdP Stamm Eulen Geretsried, Impressum